Seiten

Donnerstag, 22. Februar 2018

Top Ten Thursday

@Aleshanee
 Jede Woche gibt es ein neues Thema willst du mehr Informationen dazu haben oder auch mal mit machen? dann klicke hier 😊
Heute mach ich das erstemal beim Top Ten Thursday mit, da ich das Thema Besonders toll finde ^.^
10 Bücher, die dich vor allem durch den besonderen Schreibstil beeindruckt haben
Die tollste Geschichte oder Storyidee hilft einen nicht weiter, wenn man mit dem Schreibstill des Autors einfach nicht warm wird.

Die kommenden 10 Bücher haben mich ALLE inhaltlich absolut überzeugt!
Allerdings konnten diese Bücher nicht nur mit einer tollen Story und Charakteren bei mir Punkten, diese Bücher haben nach meinem empfinden einen ganz besonderen schreibstill, sodass ich Euch diese Bücher also auf jeglicher Art empfehlen kann!

Mittwoch, 21. Februar 2018

[Rezension] Xenia Blake - Erbin der Zeit (1) Die Schlacht von Pyrinas




 
Titel: Erbin der Zeit - Die Schlacht von Pyrinas
Autor:
Xenia Blake
Verlag:
Books on Demand
Seitenanzahl: 376
ISBN:
9783741289828
Taschenbuch: 19,90€
Taschenbuch: 9,99€
e-book:  2,99€
Erscheinugstermin: 11.10.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor

 

Klapptext:
Xaenym Davine führt ein perfektes Leben. Aber an ihrem 16. Geburtstag erfährt sie, dass alles eine Lüge war. Denn Xaenym ist keine normale Sterbliche. Ihr Vater ist der Titan Chronos. Und an den Sagen aus der griechischen Antike ist mehr dran, als sie je gedacht hätte.
Bevor sie sich versieht, gerät sie in eine Welt voller Gefahren, wo Halbgötter gegen Monster kämpfen und schwierige Missionen antreten. Schon bald machen sie und ihre neuen Freunde sich auf den Weg zu einer sagenumwobenen Insel und müssen dabei zahlreichen Gefahren trotzen.

Sonntag, 18. Februar 2018

[Rezension] Sarah J. Maas - Das Reich der sieben Höfe (1): Dornen und Rosen




 
Titel: Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
Autor:
Sarah J. Maas
Verlag:
dtv Verlag
Seitenanzahl: 480
ISBN: 
9783423761635 
Gebundende Ausgabe:19,95€
e-book:  14,99€
Erscheinugstermin: 10.02.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:
Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.
Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

Donnerstag, 15. Februar 2018

[Rezension] Loredana Bursch - Revenge of the Underworld(1): Die Erleuchtung




 
Titel: Revenge of the Underworld(1): Die Erleuchtung
Autor:
Loredana Bursch
Verlag:
Selfpublishing 
Seitenanzahl: 363
ISBN:
B075T5B7MZ
e-book:  2,99€
Erscheinugstermin: 20.09.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor


Klapptext:
Gesucht. Verfolgt. Belogen. Götter. In den Wäldern von East Sussex beginnt für Elaine eine Hetzjagd. Seltsame Vorkommnisse und unheimliche Kreaturen schiebt sie zuerst auf ihre selbsternannten Halluzinationen. Zu unvorhersehbaren Zeitpunkten träumt sie von fremden Momenten. Erst, als auch ihre Familie und ihre Freundin Carey Gestalten vor ihrem Haus sehen, realisiert Elaine, dass diese nicht ihrer Fantasie entspringen. Hat der mysteriöse Barkeeper Daikin etwas damit zu tun? Obwohl Elaine beginnt, Gefühle für ihn zu entwickeln, schwindet ihr Vertrauen, als Daikin sie dazu auffordert, mit ihm die Stadt zu verlassen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Hinter vielen offenen Fragen tarnt sich ein dunkles Geheimnis, das Elaine an die Grenzen ihrer Kräfte bringt. Der erste Teil der R.o.t.U. Trilogie Die Erleuchtung

Sonntag, 11. Februar 2018

[Rezension] Linda Winter - Nachtkämpfer (1)




 
Titel: Nachtkämpfer
Autor: Linda Winter
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 161
ISBN:
B079KJ6FRM
e-book:  0,99€
Erscheinugstermin: 02.02.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor

 

Klapptext:
Eine Gruppe junger Kämpfer beschützt die Bevölkerung New Yorks vor den Kreaturen der Nacht

Die Kinder der Nacht leben parallel zur Menschenwelt, unerkannt, doch gefährlich. Dämonen, Werwölfe und Vampire. Seit Anbeginn der Zeit sind die Nachtkämpfer damit betraut, diese Kreaturen zu bekämpfen. Krieger, Ritter, Jäger sowie Magier werden darauf trainiert sie in Schach zu halten, die Menschheit vor ihnen zu beschützen und das Geheimnis zu bewahren. Doch genau dieses droht nun entdeckt zu werden, denn die Kreaturen wandern in die Städte und verändern sich. Um der Situation Herr zu werden, beruft der Nachtrat die besten Kämpfer nach New York um sie zu Stadtkämpfern auszubilden. Unter ihnen befinden sich die einundzwanzigjährige Jägerin Cleo und ihr bester Freund Jim, der Krieger Loki, die Magierin Mia sowie die drei Ritter Tobias, Oli und Vera. Aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde stammend und grundverschieden müssen sich die sechs jungen Nachtkämpfer als Einheit den Gefahren und Herausforderungen stellen, welche sie mit dem Experiment Stadtnachtkämpfer erwartet.

Samstag, 10. Februar 2018

[Rezension] Yvy Kazi - Edittas Totenbeschwörertagebücher (2): Von Dunkelheit und Sternenlicht




 
Titel: Edittas Totenbeschwörertagebücher - Von Dunkelheit und Sternenlicht
Autor:
Yvy Kazi
Verlag:
neobooks Verlag
Seitenanzahl: 698
ISBN: 
9783742761071
Taschenbuch:16,99€
e-book:  3,49€
Erscheinugstermin: 11.12.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:
Halbgott Dorian Donovan hatte in einem Moment der Unachtsamkeit den Weltuntergang eingeläutet. Glücklicherweise ließ sich der vollkommen problemfrei abwenden, in dem Dorian diverse Seelen opferte und für ungewisse Zeit verschwand. Da seine letzten Worte lauteten Editta sollte nicht in ihre alte Heimat – die Insel Llys – zurückkehren, hielt sie sich selbstverständlich daran. Nicht. Gütige Götter! Hat irgendjemand ernsthaft daran geglaubt?
Also: Willkommen in der Hauptstadt T‘Llyr Ann! Bitte vorsichtig an den Landungsstegen, es ist dort etwas rutschig. Der König hat heute leider keine Audienz, das eventuelle Auftreten von Nacktschnecken oder Schattenwesen ist rein zufälliger Natur und… Wieso steht da eigentlich ein untotes Pferd mitten auf der Hafenstraße? Könnte es eventuell sein, dass Dorian vergessen hat zu erwähnen, dass sein Verschwinden nicht ganz folgenlos bleiben wird?

(Edittas Totenbeschwörertagebuch Band 2 von 3, inklusive Geschichte „Lyra Laer – Das kalte Seelenlicht der Einsamkeit“)

Mittwoch, 7. Februar 2018

[Rezension] Yvy Kazi - Editta Totenbeschwörertagebücher (1): Von Untoten und geteilten Seelen




 
Titel: Edittas Totenbeschwörertagebücher - Von Untoten und geteielten Seelen
Autor:
Yvy Kazi
Verlag:
neobooks Verlag
Seitenanzahl: 574
ISBN:
9783742788382 
Taschenbuch:13,90€
e-book:  2,49€
Erscheinugstermin: 12.05.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:
Editta ist Totenbeschwörerin von Berufung – und wenn man den Gerüchten trauen kann, keine besonders Schlechte. Wäre da nicht der klitzekleine Mangel an Kon... Habt ihr den Schmetterling dahinten gesehen? Wo waren wir? Ach, der Mangel an Konzentration.
Als eine Untotenplage das Königreich Arynheim heimsucht, wird Editta gebeten dabei zu helfen, der Ursache auf den Grund zu gehen. Doch erst als ihr ehemaliger Dozent auftaucht, erfährt sie die Wahrheit: Der gut aussehende Halbgott mit familiären Verbindungen ins Reich ohne Wiederkehr hat in einem Moment der Unachtsamkeit den Weltuntergang eingeläutet, der sich mit Untoten, Ratten und blutigem Regen ankündigt.
Ein undurchsichtiger Halbgott, ein König, der vom Pech verfolgt wird, Intrigen spinnende Nachbarreiche,... Schneller als ihr lieb ist, findet Editta sich in einem Geflecht aus Göttern und Politik wieder, das ihr ebenso wenig schmeckt wie der Arynheimer Apfelsaft.

Samstag, 3. Februar 2018

[Rezension] Sarah J. Maas - Throne of Glass: Celaenas Geschichte




 
Titel: Throne of Glass - Celaenas Geschichte
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv Verlag
Seitenanzahl: ca. 496
ISBN: 
9783423717588
Taschenbuch: 9,95
e-book:  8,99€
Erscheinugstermin: 08.12.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:

Was geschah vor ›Throne of Glass‹?
Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte und wie sie ihre erste große Liebe findet, das wird in fünf Geschichten erzählt.

Mittwoch, 31. Januar 2018

[Rezension] Peter Hohmann - Im Auge der Hexe




 
Titel: Im Auge der Hexe
Autor: Peter Hohmann
Verlag:Prometheus Verlag
Seitenanzahl: 476
ISBN:
9783944713601  
Taschenbuch:14,95€
e-book:  2,49€
Erscheinugstermin: 13.06.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:
Hoimar, ein junger Albino, lebt aufgrund seiner Andersartigkeit in ständiger Gefahr. Eines Tages wird er von der ebenso geheimnisvollen wie wunderschönen Svea gerettet, deren Zauber er hoffnungslos erliegt. Doch Zauber haben stets einen Preis. Inmitten des tobenden Kampfes zwischen Christentum und altem Götterglauben brechen Tod und Vernichtung über sein Leben herein, denn es sind Kräfte am Werk, die grauenvoller sind als die kälteklirrenden Nächte des Nordens …

Montag, 29. Januar 2018

Mini Bookshelf

Hallo meine Lieben,
heute konnte ich voller Freude bei meinem Buchhändler hier in Lübeck meine beiden neuen Schätze abholen. 😍
"Das Reich der sieben Höfe von Sarah J Maas"
passend dazu sind ja am Freitag schon die Kerzen von Sassys Bookish Candles angekommen
 

Ich hatte mir bei Amazon auch von Sarah J Maas "Throne of Glass - Celeanas Geschichte Nouvellas 1-5 " bestellt, diese sollte Freitag ankommen und wollte ich am Sonntag anfangen zu lesen...
Seit Samstag befindet sich mein Päckchen in der Zustellung, drückt mir die Daumen, dass es bald ankommt...😒

Auf den Buchhändler, war wesentlich mehr verlass, somit fange ich wahrscheinlich heute schon mit "Das reich der sieben Höfe" an, mal gucken 😊

Ich habe heute auch wieder ein paar Fotos von der Buchhandlung Buchfink gemacht, ich finde, dort kann man sich eigentlich nur wohlfühlen und das wichtigste (mal abgesehen davon, dass es dort so schön eingerichtet ist), die Mitarbeiter sind immer mega nett und haben auch immer Tipps (dadurch kam ich auch auf Scythe).


Ich wünsche Euch allen ein tollen Start in die neue Woche😘
Liebe Grüße
Anjelika